Dr. med. Joachim Grab

Plastische und Ästhetische Chirurgie
+49 (0)621 7179-500

Ästhetische Chirurgie

Die perfekte Form als Vorbild

Ästhetische Chirurgie

Unsere Leistungen

Die Ästhetische Chirurgie ist eine der vier Säulen in Ausbildung, Qualifikation und Tätigkeitsfeld des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Wenngleich der Leidensdruck nicht selten erheblich ist, unterscheidet sich die Ästhetische Chirurgie von anderen chirurgischen Spezialgebieten im Wesentlichen dadurch, dass die medizinische Notwendigkeit fehlt, die gewünschte Behandlung also gewissermaßen aus freien Stücken erfolgt. Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für ästhetische Eingriffe nicht. Daraus erwächst eine besondere Verpflichtung zur umfassenden Beratung. Es ist legitim, eine Veränderung des eigenen Äußeren vornehmen zu wollen. Die Entscheidung für oder gegen eine Behandlung muss aber wohl informiert getroffen werden. Ein vertrauensvolles Arzt- Patienten-Verhältnis in beiden Richtungen ist dafür unabdingbar.

Gleichbedeutend mit der Ästhetischen Chirurgie werden oft Begriffe wie „Kosmetische Chirurgie“ oder „Schönheitschirurgie“ verwendet, die aber keine Facharzt-Bezeichnung darstellen, sondern ohne jede Ausbildung oder Prüfung nach Erreichung einer ärztlichen Zulassung (Approbation) geführt werden dürfen. Auch Begriffe wie „Spezialinstitut für Fettabsaugung“ oder „Zentrum für Brustvergrößerungen“ sind nicht geschützt. Das bedeutet derzeit, dass jeder Arzt „Schönheitsoperationen“ durchführen darf, nicht aber durchführen können muss! Für Patienten ist dadurch oft schwer zu erkennen, welcher Arzt eine fundierte Ausbildung mit Prüfung vor der Ärztekammer absolviert hat.

Fachärzte einzelner Spezialgebiete (HNO, Gynäkologie, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie, Dermatologie etc.) können eine Zusatzbezeichnung „Plastische und Ästhetische Operationen“ erwerben, die sie befähigt, auf ihrem Gebiet ästhetische Eingriffe vorzunehmen.

Der „Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie“ bietet nach seiner mindestens 6-jährigen, spezialisierten Ausbildung mit definiertem Inhalt und OP-Katalog sowie abschließender Prüfung als einziger die Sicherheit, dass Behandlungen und Eingriffe nach den Regeln der ärztlichen Kunst durchgeführt werden. Die Kenntnis der feinen Nahttechniken, der schonenden Gewebebehandlung und der Gesetze der Wundheilung macht ein unauffälliges, natürliches und ästhetisches Ergebnis möglich.

Ziele der Ästhetischen Chirurgie sind entweder die Veränderung des äußeren Erscheinungsbildes (z.B. Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Nasenkorrekturen etc.), die Beseitigung von Folgen großer Gewichtsschwankungen (z.B. oberes und unteres Bodylift) oder die Verjüngung des Aussehens (z.B. Facelift, Faltenbehandlung, Bruststraffung).

Nach einem ausführlichen, offenen und vertrauensvollen Gespräch sowie einer sorgfältigen Untersuchung unter Einbeziehung Ihrer Vorstellungen und Wünsche finden wir gemeinsam das geeignete Behandlungskonzept. Die Möglichkeiten der modernen ästhetischen Chirurgie sind dabei nicht grenzenlos. Uns ist sehr daran gelegen, das Machbare von unrealistischen Erwartungen abzugrenzen. Wenn das gelingt, werden wir gemeinsam ein Ergebnis erreichen können, das Sie glücklich macht.

Im Folgenden gehen wir auf die einzelnen angebotenen Eingriffe gesondert ein. Sollten Sie dazu Fragen haben oder eine gewünschte Behandlung nicht oder nicht ausführlich genug erwähnt sein, sprechen Sie uns bitte an.
info@dr-grab.de